Artikel löschen
 

GW 129/S 129, mit BSDA 5 Jahre Gültigkeit

in Kooperation mit DVGW-Berufsbildungswerk

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Das Seminar dient der Qualifizierung von Ausführenden und Aufsichtsführenden bei Baumaßnahmen im Bereich von Versorgungsanlagen zur Vermeidung von Unfällen und Schäden. Der Teilnehmer erhält eine registrierte Teilnahmebescheinigung und die Checkkarte. Die Bescheinigung hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. Danach ist eine Nachschulung durchzuführen. Weitere Informationen unter www.profi-partner-club.de

Zielgruppe Führer von Baugeräten, Facharbeiter, Vorarbeiter, Poliere
Ort
BZBau Geradstetten
Oberer Wasen 4-10, 73630 Geradstetten
Datum Fr, 07.12.2018, 08:30-14:30 Uhr
Weitere Termine beim BZBau Geradstetten erfragen
Tel. 07151 974236 Fr. Viertel
Anmeldung bis 30.11.2018
Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn
Referenten Von BALSiBau (Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Leitungsbetreiber zur Schadensminimierung im Bau) anerkannte Trainer
Ihre Investition Seminarpreis: 275 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen.

NEU: Arbeitsschutzprämie: Finanzielle Förderung für Mitglieder der BG Bau je Mitarbeiter bis zu 100,00 €. BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Tel: 0231 / 5431 - 1007; Mail: arbeitsschutzpraemien@bgbau.de, Internet: www.bgbau.de

GW 129/S 129, mit BSDA 5 Jahre Gültigkeit

Theoretischer Teil:

  • Arbeiten in der Nähe von erdverlegten Versorgungsnetzen, rechtliche Aspekte, Schadensauswertungen
  • Arbeitsvorbereitung, Netzauskunft, Planwerke, Lage von Leitungen
  • Erkundungsmaßnahmen vor Ort, Handschachtung
  • Kommunikationskabel, Stromkabel, Erdgasleitungen, Fernwärme, Wasser-/Abwasserleitungen, Mess- und Signalkabel
  • Hinweise über Lage von Leitungen im Boden
  • Arbeitsschutz und Schutzausstattung
  • Umsetzung von Schutzanweisungen
  • Von Schäden ausgehende Gefahren
  • Allgemeine Verhaltensregeln

Praktischer Teil:

  • Schadensfallsimulationen mit Gas und Strom

Schriftliche Lernzielkontrolle

Meisterhaft Punkte
Technik

Meisterpunkte

GW 129/S 129, mit BSDA 5 Jahre Gültigkeit

Anstehende Termine