Artikel löschen
 

Kanal-Hausanschlüsse/Grundstücksentwässerung

Fachgerechter Einbau und Prüfung

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Die Teilnehmer erwerben und festigen ihre Kenntnisse in der fachgerechten Erstellung von Kanal-Hausanschlüssen und den zugehörigen Tiefbauarbeiten bei der Grundstücksentwässerung. Der fachgerechte Anschluss an den Hauptkanal als Abzweig bei Reparaturstücken und den Anschlussstutzen - Systemen ist ebenso Inhalt der Schulung wie die Leitungsführung und die fachgerechte Erstellung von Schachtbauwerken auf dem Grundstück. Die neuesten Normen und gültigen Regelwerke werden anhand von vielen Beispielen verständlich erklärt. Diese Schulung wendet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte von Baufirmen und Planern, die auf Grundstücken tätig sind.

Zielgruppe Facharbeiter, Führungskräfte, Meister, Poliere, Vorarbeiter, Werkpoliere, Bauingenieure, Bauleiter, Bautechniker, Architekten
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Do, 31.01.2019, 09:00-16:30 Uhr
Diese Schulung wird auch als Inhouseveranstaltung angeboten. Die jeweiligen Themenschwerpunkte können nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

weitere Termine auf Anfrage
im KOMZET BAU BÜHL
Tel. 07223 933923
Anmeldung bis 29.01.2019
Referenten Dipl.-Ing. Norbert Nielsen
Ihre Investition Mitglied: 256 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 179,2 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 128 € USt. frei
Nichtmitglied: 320 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 224 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 160 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung



Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Kanal-Hausanschlüsse/Grundstücksentwässerung

  • Ausschachtungen und Gräben in der Nähe von Gebäuden
  • Verlegung von Abwasserleitungen nach DIN 1986-100
    • Entwässerungsanlagen in und unterhalb von Gebäuden und Grundstücken
  • Schutz gegen Rückstau / Rückstauverschlüsse und Hebeanlagen
  • Fachgerechter Anschluss am Hauptkanal mit Abzweigen und Stutzen-Systemen
  • Errichten von Schachtbauwerken (z.B. Beton, Mauerwerk u.a.)
  • Grundlagen der Güteprüfungen (Wasserdichtheit, Verdichtung, Verformung)
  • NEU: Die neue Bauordung 2018 und das neue Wassergesetz in Baden- Württemberg - Was muss ich als Bauunternehmer wissen?

Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme:

  • Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 8 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.

 

Meisterhaft Punkte
Technik

Meisterpunkte

Kanal-Hausanschlüsse/Grundstücksentwässerung

Anstehende Termine