Artikel löschen
 

Befähigungsnachweis für Baumaschinenführer

für Teilnehmer mit Erfahrung im Umgang mit Baumaschinen

Ihr Nutzen:

Die DGUV fordert verpflichtend die Unterweisung zum Führen von Baumaschinen. Mit diesem Seminar werden die notwendigen Kenntnisse für die Unterweisung vermittelt, die zum sicheren Führen von Baumaschinen erforderlich sind. Sie erhalten aktuelle Kenntnisse über Sicherheitsvorschriften zum Betreiben von Baumaschinen und können Ihre Qualifikation durch einen Befähigungsnachweis gemäß der berufsgenossenschaftlichen Regeln (DGUV Regel 100-500) nachweisen.

Zielgruppe Facharbeiter, Vorarbeiter, gewerbliche Mitarbeiter
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Di, 12.02.2019, 09:00-17:00 Uhr
weitere Termine auf Anfrage
im KOMZET BAU BÜHL
Tel. 07223 933923
Anmeldung bis 01.02.2019
Referenten Erfahrener Schulungsreferent
Ihre Investition Mitglied: 216 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 151,2 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 108 € USt. frei
Nichtmitglied: 270 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 189 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 135 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung



Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Befähigungsnachweis für Baumaschinenführer

  • Rechtliche Grundlagen, Einsatz- und Anwendungsbereiche
  • Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren beim Betrieb von Baumaschinen
  • Anforderungen und Pflichten des Maschinenführers im Fahrbetrieb
  • Sicherheitsbestimmungen bei Hebezeugen und Anschlagmitteln
  • Fristen und Prüfungen, Fahrprobe
  • Abschlussprüfung (Theorie und Praxis)

Befähigungsnachweis für Baumaschinenführer

Anstehende Termine