Artikel löschen
 

Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Einführung in die wesentlichen Technischen Regelwerke für die Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau. Das Seminar erläutert unter besonderer Berücksichtigung der Baustellenpraxis die Aspekte der Qualitätssicherung im Asphaltstraßenbau. Die Teilnehmer werden in der fachgerechten Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau geschult, das erhöht die Ausführungssicherheit und vermindert Mängel.

Zielgruppe Facharbeiter, Vorarbeiter, Werkpoliere, Poliere, Meister, Bauleiter, Bautechniker, Bauingenieure, Unternehmer
Ort
BZBau Geradstetten
Oberer Wasen 4-10, 73630 Geradstetten
Datum Di, 12.02.2019, 08:00-16:00 Uhr
Anmeldung bis 25.01.2019
Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn
Referenten Martin Haberl
Ihre Investition Mitglied: 260 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 182 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 130 € USt. frei
Nichtmitglied: 325 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 227,5 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 162,5 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung



Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau

  • Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau
  • Überprüfung mängelbehafteter Flächen und Wahl geeigneter Instandsetzungsmaßnahmen
  • Auswahl der Asphaltmischgutart und -sorten
  • Sanierung von Kleinflächen, Schlaglöchern und Aufgrabungen
  • Schachtsanierung
  • Naht- und Schichtenverbund, Anschlüsse und Rissstrukturen
  • Organisation und Dokumentation der Arbeiten

 

 

Meisterhaft Punkte
Technik

Meisterpunkte

Instandsetzung von Flächen im Asphaltoberbau

Anstehende Termine