Artikel löschen
 

Sicherheits- u. Gesundheitsschutzkoordinator (SIGEKO) Auffrischung

Erfahrungsaustausch und Workshop

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Auffrischung Ihrer Kompetenzen als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator. In diesem Seminar wird über die neuesten Entwicklungen im Bereich SiGe Koordination informiert. Die Probleme, die sich bei der Durchführung der Verordnung ergeben, werden ebenso angesprochen wie Fragen der Gestaltung der SiGe-Pläne und der Durchführung und Koordination in der Planungs- und Ausführungsphase. Des Weiteren wird auf die bisher vorliegenden Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB 10, RAB 30 und RAB 31) eingegangen. Sie haben die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Zielgruppe Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Mi, 22.05.2019, 08:50-17:00 Uhr
Anmeldung bis 20.05.2019
Referenten Dipl.-Ing. Frank Trunz
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Peter Jehle
Ihre Investition Mitglied: 200 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 140 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 100 € USt. frei
Nichtmitglied: 250 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 175 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 125 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung



Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Sicherheits- u. Gesundheitsschutzkoordinator (SIGEKO) Auffrischung

RAB 30 Anlage B

  • Einführung/ Unfallgeschehen auf Baustellen in Baden-Württemberg/ Informationen zu aktuellen Änderungen in Rechtsvorschriften
  • Erfahrungsaustausch
  • Brandschutz
  • Arbeitssicherheit auf Straßenbaustellen
  • Maßnahmen zur Sicherung bei Erd- und Tiefbauarbeiten
  • Sicherheit bei Abbruch, Rückbau und Sanierungsarbeiten (Maschinenabbruch und Handabbruch)
  • kontaminierte Bereiche, Gebäudeschadstoffe, Asbest, künstliche Mineralfasern

Praxis

  • Dacharbeiten, Kleinteilige Netze, Dachfanggerüste, PSA
  • Arbeitssicherheit bei Tief- und Straßenbaustellen

RAB 30 Anlage C

  • SIGE Unterlage / SIGE Plan
  • SigGe-Plan Erstellung, Hinweise Übungen, Praxisbeispiele, Unterlage für spätere Arbeiten

Erfahrungsaustausch, Workshop

 

Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme:

  • Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 9 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.

 

 

Meisterhaft Punkte
Arbeitssicherheit

Meisterpunkte

Sicherheits- u. Gesundheitsschutzkoordinator (SIGEKO) Auffrischung

Anstehende Termine