Artikel löschen
 

Betontechnologie heute

Grundlagen, Prüfverfahren, Dauerhaftigkeit

Ihr Nutzen:

Sie erhalten umfassende Informationen zum Thema betontechnische Grundlagen, sowie zum Thema Betone mit definierten und auch besonderen Eigenschaften, Nachweis- und Prüfverfahren normativ und nach dem Stand der Technik

Zielgruppe Architekten, Bauingenieure, Bauleiter, Bautechniker, Führungskräfte, Meister
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Do-Fr, 14.11-15.11.2019, 09:00-16:30 Uhr
Dieses zweitägige Seminar ist Bestandteil
des Lehrgangs:
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

ESF-Fördermittel des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg wurden bewilligt. Ein Rechtsanspruch auf einen Zuschuss besteht nicht.
Anmeldung bis 26.10.2019
Referenten Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel
Ihre Investition Mitglied: 580 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 406 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 290 € USt. frei
Nichtmitglied: 680 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 476 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 340 € USt. frei
Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Betontechnologie heute

Betontechnische Grundlagen

Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel

  • Einführung in die Betontechnologie
  • Ausgangsstoffe und deren Wirkung (Zemente, Gesteinskörnung, Wasser, Zusatzmittel, Zusatzstoffe)
  • Betonarten und -eigenschaften
  • Frischbetoneigenschaften (Konsistenz, Stabilität, Verarbeitbarkeit)
  • Festbeton (Festigkeitsbeurteilung im Neubau und beim Bauen im Bestand, Verformungsverhalten)
  • Risse und deren Bewertung

Betone mit definierten und auch besonderen Eigenschaften, Nachweis- und Prüfverfahren normativ und nach dem Stand der Technik

Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel

  • Anwendung im Gutachtenverfahren
  • Dauerhaftigkeitskonzepte und Expositionsklassen
  • Prüfverfahren - zerstörend und zerstörungsarm - eine Einführung
  • Betone mit besonderen Eigenschaften
  • Sichtbeton
  • Weiße Wanne

Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme

  • Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 16  Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.

 

 

 

 

 

 

Betontechnologie heute

Anstehende Termine