Artikel löschen
 

Kanalbau und Tiefbau

Fachgerechte Ausführung der Arbeiten

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Ihre Mitarbeiter erwerben und festigen ihre Kenntnisse in der fachgerechten Ausführung beim Einbau von Abwasserkanälen und -leitungen. Das Ziel der Schulung ist das Erreichen einer guten Qualität in der Bauausführung und eine mängelfreie Übergabe des Werks an den Bauherrn. In diesem Seminar werden anhand von vielen praktischen Beispielen die aktuellen Regelwerke für die Herstellung von Rohrgräben und der Rohrverlegung anschaulich dargestellt.

Zielgruppe Facharbeiter, gewerbliche Mitarbeiter, Poliere, technische Mitarbeiter, Bauleiter
Ort
Ausbildungszentrum Burkheimer Straße 12
Burkheimer Straße 12, 79111 Freiburg
Datum Do, 16.01.2020, 09:00-16:30 Uhr
Diese Schulung wird auch als Inhouseveranstaltung angeboten. Die jeweiligen Themenschwerpunkte können nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

weitere Termine auf Anfrage
im KOMZET BAU BÜHL
Tel. 07223 933923

ESF-Fördermittel des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg wurden bewilligt.
Ein Rechtsanspruch auf einen Zuschuss besteht nicht.


Anmeldung bis 07.01.2020
Referenten Dipl.-Ing. Norbert Nielsen
Ihre Investition Mitglied: 272 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 190,4 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 136 € USt. frei
Nichtmitglied: 340 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 238 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 170 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung



Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Kanalbau und Tiefbau

  • Wareneingangskontrolle und die Lagerung der Rohre
  • Einbau und Rückbau des Grabenverbaus
  • Herstellen der Rohrbettung
  • Einbringen und Verdichten des Verfüllbodens in der Rohrzone
  • Fachgerechte Rohrverlegung und Rohrzusammenführung
  • Vorstellen der gültigen neuen Normen und der Regelwerke
  • Mindestgrabenbreiten nach neuer Kanalbaunorm
  • NEU: DWA-A 139 als deutsche Verlegerichtlinie zur Ergänzung der DIN EN 1610 (Neuerscheinung in 2019)
  • Erstellen von Betonschächten (Neu: DIN 4034-1:2019-05)
  • Erstellung von gemauerten Schachtunterteilen
  • Grundlagen der wesentlichen Güteprüfungen
    (Wasserdichtheit, Verdichtung des Bodens, Verformung der Kunststoffrohre)

Meisterhaft Punkte
Technik

Meisterpunkte

Kanalbau und Tiefbau

Anstehende Termine

Termin Do, 16.01.2020, 09:00-16:30 Uhr
Ort Ausbildungszentrum Burkheimer Straße 12 , Burkheimer Straße 12 , 79111 Freiburg
Seminarnummer B20.2.05