Artikel löschen
 

Befähigungsnachweis zum Führen eines Teleskopstaplers neu

Stufe 1 Allgemeine Qualifizierung für starre Teleskopstapler

Ihr Nutzen:

Sie erhalten im Rahmen der Grundschulung (Stufe 1) eine allgemeine Qualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken). Sie kennen die Sicherheitsvorschriften und die Besonderheiten eines Teleskopstaplers und wissen diese fachgerecht anzuwenden. Sie erhalten einen Fahrerausweis für Teleskopstapler der Stufe 1. Seit April 2016 müssen Bediener von geländegängigen Teleskopladern bzw. -staplern geschult sein und einen Fahrerausweis nachweisen. Mit dieser Ausbildung werden die Anforderungen der Berufsgenossenschaft gemäß DGUV Grundsatz 308-009 "Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern" nach der Grundstufe 1 erfüllt.

Zielgruppe gewerbliche Mitarbeiter, Facharbeiter, Vorarbeiter, Werkpoliere, Poliere, Fahrer
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Do-Fr, 19.03-20.03.2020, 08:30-17:20 Uhr
Die Teilnehmer dieser Schulung müssen nachfolgende Kriterien erfüllen:
- Mindestalter 18 Jahre,
- Auszubildende ab 16 Jahren dürfen Teleskopstapler nur unter fachlicher Aufsicht steuern.
- körperliche Eignung
- Geistige und charakterliche Eignung
- Deutschkenntnisse in Word und Schrift beherrschen

ESF-Fördermittel des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg werden beantragt.
Ein Rechtsanspruch auf einen Zuschuss besteht nicht.
Anmeldung bis 11.03.2020
Referenten Fahr- und Servicetrainer Markus Schneider
Ihre Investition Mitglied: 440 € USt. frei
Mitglied - ESF 30% : 308 € USt. frei
Mitglied - ESF 50% : 220 € USt. frei
Nichtmitglied: 550 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30% : 385 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50% : 275 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Befähigungsnachweis zum Führen eines Teleskopstaplers

 Theorie:

  • rechtliche Grundlagen
  • Aufbau und Funktion von Teleskopstaplern
  • Unfallrisiken und deren Vermeidung
  • Anfahren, Überfahren, Anschwenken
  • Umgang mit Lasten
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Transport, Verladung, öffentl. Verkehrsraum
  • Qualifikation und Pflichten des Bedienens
  • Sicheres Durchführen von Wartungsarbeiten
  • Sondereinsätze
  • DGUV Grundsatz 308-009
  • Schwerpunkt und Traglastdiagramm
  • Standsicherheit
  • Schriftliche Theorie-Prüfung

Praxis:

  • Einweisung am Gerät
  • Lastenschwerpunktdiagramm, Gewichtsverteilung
  • Inbetriebnahme des Teleskopstaplers
  • Wechseln von Arbeitseinrichtungen
  • Einsatz mit Last, Gabelzinken, Schaufel, Haken
  • Abfahren von vorgegebenen, markierten Strecken mit Hindernissen
  • Nutzung der Notablass-Einrichtung
  • Außerbetriebnahme des Teleskopstaplers
  • Stapel- und Teleskopübungen
  • Praktische Abschlussprüfung

Befähigungsnachweis zum Führen eines Teleskopstaplers

Anstehende Termine

Termin Do-Fr, 19.03-20.03.2020, 08:30-17:20 Uhr
Ort Komzet Bau Bühl , Siemensstr. 4 , 77815 Bühl
Seminarnummer B20.1.04